Leitfaden für Anfänger zur Laser-Haarentfernung

23 views
Sponsore Ad

Sponsore Ad

Das Entfernen von Haaren scheint ein unendlicher Kampf zu sein. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Körperhaare zu entfernen. Die Ergebnisse halten jedoch entweder nicht lange an oder sie sind schmerzhaft. Und nach all dem können Hautausschläge oder eingewachsene Haare zurückbleiben. Die Laser-Haarentfernung stand schon immer auf meiner To-Do-Liste. Aber ich dachte immer, dass es etwas sein würde, was ich nicht tun könnte, bis ich mich gut mit Erwachsenen auskennt. Nun, ich bin hier, um Ihnen zu sagen, schauen Sie sich das jetzt an! Es wird dein Leben verändern.

Haarfarbe

Es ist wichtig zu beachten, dass die Laser-Haarentfernung bei einigen nicht so effektiv ist wie bei anderen. Der Laser ist auf dunkles Pigment gezeichnet. Damit dies am effektivsten funktioniert, hat ein dunkler Haarfollikel gegen helle Haut die beste Wirkung. Wenn Sie blondes, rotes, graues oder weißes Haar haben, müssen Sie höchstwahrscheinlich mehrere zusätzliche Sitzungen absolvieren, und Sie erzielen möglicherweise immer noch nicht das gewünschte Ergebnis. Wenn Sie also ein begeisterter künstlicher Bräuner sind, ist dies eine großartige Zeit, um eine Pause von der künstlichen Bräune einzulegen und Ihre helle Haut zu umarmen, damit der Laser seine Magie entfalten kann. Dies ist wichtig zu beachten, um die besten Laser-Haarentfernungsergebnisse zu erzielen.

Leitfaden für Anfänger zur Laser-Haarentfernung

Pre-Laser Prep

Bevor Sie Ihre erste Laserbehandlung durchführen, sollten Sie einige Dinge beachten, bevor Sie mit der Behandlung beginnen. Vergewissern Sie sich, dass sich in dem Bereich, in dem Sie bräunen, keine künstliche Bräune oder sonstige künstliche Bräunungsreste befinden. Dazu gehört auch die allmähliche Bräunung der Feuchtigkeitscreme. Eine Sache, die etwas schwierig zu vermeiden sein mag, aber sehr notwendig ist, müssen Sie vor Ihrer Lasersitzung zwei Wochen lang vermeiden, der Sonne in der Umgebung ausgesetzt zu sein. Damit der Laser den Haarfollikel und nicht nur das Haar selbst durchdringt, muss der Bereich vor dem Laserbehandeln rasiert werden. Es ist auch wichtig, dass Sie vor der Behandlung sechs Wochen lang kein Wachs auftragen und sich nur rasieren! Dies stellt sicher, dass das Haar am dunkelsten und am dicksten ist. Last but not least dürfen Sie vor dem Laser keine Antibiotika oder Ergänzungsmittel einnehmen, da Ihre Haut sonst möglicherweise etwas empfindlicher ist und zu Brennen und Blasenbildung führen kann. Okay, jetzt bist du bereit für den Laser!

Leitfaden für Anfänger zur Laser-Haarentfernung

Was zu erwarten ist

Ich war sehr nervös für mein erstes Lasererlebnis, nicht nur wegen des unbekannten Schmerzniveaus, sondern auch, weil es so invasiv war. Zu Beginn Ihrer ersten Sitzung müssen Sie sich schnell beraten lassen, damit Sie sich der Risiken und der zu erwartenden Risiken bewusst sind. Ich hatte eine Laser-Haarentfernung an meinen Unterarmen und am Brasilianer, und beide Bereiche dauerten insgesamt weniger als fünf Minuten, was mich umgehauen hat! Die Empfindung des Lasers selbst fühlt sich an wie ein Gummiband, das Sie bewegt. Ich würde dem Schmerz eine 2/10 geben, total nicht schmerzhaft, nur ein bisschen unangenehm. Jeder, der Ihre Lasersitzung durchführt, wird super professionell sein, solange Sie zu einer seriösen und professionellen Hautklinik gehen. Dies ist KEIN Bereich, in dem Sie nach der günstigsten Option suchen sollten! Es ist bei weitem nicht so umständlich, wie ich gedacht hatte und so schnell vorbei war! Je dicker der Haarfollikel, desto unangenehmer wird das Gefühl, aber es ist im Handumdrehen vorbei! Dies ist eine großartige Sache, die jeder Anfänger im Hinterkopf behalten sollte.

Leitfaden für Anfänger zur Laser-Haarentfernung

Post-Laser-Pflege

Nach Ihrer Laserbehandlung ist Aloe Vera Ihre beste Freundin. Tragen Sie Aloe Vera in den nächsten Tagen Tag und Nacht auf die Fläche auf, um die Wärme abzuleiten. Dadurch wird sichergestellt, dass nach dem Laser keine übermäßige Wärmeentwicklung auftritt. Dies könnte für manche Ohren Musik sein. Trainieren Sie nach der Laserbehandlung NICHT 48 Stunden lang. Sie müssen versuchen, Reibung und Schweiß zu vermeiden. Andernfalls treten übermäßige Rötungen, Hitze, möglicher Hautausschlag und Blasenbildung auf. Machen Sie es sich ein paar Tage lang gemütlich. Kein Schwimmen im Pool oder Meer für 48 Stunden nach der Behandlung und absolut keine Sonneneinstrahlung!

Leitfaden für Anfänger zur Laser-Haarentfernung

Was erwartet Sie danach?

Nach ungefähr 10 Minuten fangen Ihre Haare an auszufallen. Stellen Sie sich vor, dass überall Chiasamen verteilt sind. Das Haar wächst dann viel langsamer nach. Sie dürfen sich zwischen den Behandlungen rasieren, die bei den ersten Behandlungen alle vier Wochen erfolgen. Rasieren Sie sich jedoch unbedingt weiter! oder gar nicht, wenn Sie es helfen können.

Leitfaden für Anfänger zur Laser-Haarentfernung

Ich kann die Laser-Haarentfernung nicht genug empfehlen! Obwohl jeder anders ist, wenn Sie denken, dass die Laser-Haarentfernung für Sie funktionieren würde, probieren Sie es aus! Hast du es versucht? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit!

Feature-Image-Quelle: https://www.pinterest.com.au/pin/AQciE5MH-USaTnrfHT5c1H8mkAOltSfFukUGfFVrIxbUbjrc2GAZ5Hc/

Sponsore Ad

Sponsore Ad

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *